AGB

Vorab bitten wir höflich um Ihr Verständnis, dass sich einige der folgenden Formulierungen arg juristisch anhören. Sollten Sie hierzu oder zu anderen Bereichen unseres Online-Shops Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gern persönlich unter den im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Auf Wunsch rufen wir Sie auch gern zurück. Unser Bestreben ist es, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Lanna-Art und unseren Kunden gelten die nachfolgend genannten Bedingungen ausschließlich in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Davon, in eventuellen Einzelfällen, abweichende Geschäftsbedingungen bedürfen der ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung unsererseits (Lanna-Art). Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die Übrigen davon unberührt.

Ihre Bestellung:
Nach Erhalt Ihrer Bestellung werden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr uneingeschränktes Einverständnis mit unseren ausgewiesenen Preisen und Konditionen (AGB). Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Der Kaufvertrag gilt als geschlossen, wenn wir Ihnen Ihre Bestellung durch Zusendung der Ware bestätigen. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware kann kein Kaufvertrag zu Stande kommen. Sollte es bei einigen Artikeln zu längeren als den angegebenen Lieferzeiten kommen, werden Sie ebenfalls per E-Mail benachrichtigt.
Der Bestellvorgang umfasst mehrere Schritte: die Auswahl der Artikel, anschließend die Eingabe der Kundendaten sowie der Rechnungs- und Lieferanschrift, die Auswahl der Zahlungsart, die Prüfungsmöglichkeit der getätigten Angaben und schließlich die Absendung der Bestellung durch Klicken auf ‚Zahlungspflichtig bestellen‘.
Vor dem Anklicken auf ‚Zahlungspflichtig bestellen‘ haben Sie als Kunde/in die Möglichkeit, Ihre Angaben zu prüfen und etwaige Eingabefehler zu entdecken und zu berichtigen. Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung. Durch die Druckfunktion Ihres Browsers können Sie den Vertragstext ausdrucken. Durch die "Speichern"-Funktion Ihres Browsers haben Sie ferner die Möglichkeit, den Vertragstext auf Ihrem Computer abzuspeichern.

Bei der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten Sie als Anhang unsere AGB und ein Widerrufsformular.

Mängelanzeige:
Wegen der Einzigartigkeit des Schmucks (Handarbeit) bzw. der Rohmaterialien (wie z. B. Jade, Lapislazuli, Türkis etc.) können die Produktabbildungen vom Aussehen der gelieferten Ware geringfügig abweichen. Denken Sie bitte daran, dass uns eine Reklamation aus offensichtlichen Mängeln innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung (s. o.) mitgeteilt werden muss.

Gewährleistung:
Die Gewährleistung entspricht selbstverständlich den gesetzlichen Bestimmungen. Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche zwei Jahre.

Versand- und Zahlungsbedingungen:
Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt bei Artikel-Verfügbarkeit schnellst möglich, häufig noch am Tag der Bestellung, spätestens jedoch am auf den Tag der Bestellung folgenden Werktag. Hiervon sind Urlaubszeiten, die auf der Website angekündigt sind, ausgenommen.

Versandkosten innerhalb Deutschlands:
Bei Zahlung per Vorkasse / Paypal:
Die Pauschalversandkosten betragen pauschal 4,95 EUR.
Die Lieferung erfolgt bei Verfügbarkeit am auf den Geldeingang folgenden Werktag.
Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse werden wir Ihnen unsere Bankverbindung per
E-Mail mitteilen. Ihre Bestellung wird darauf hin für eine Woche für Sie reserviert.

Bei Nachnahme:
Die Pauschalversandkosten betragen 4,95 EUR zzgl. Nachnahmegebühren in Höhe von 7,00 EUR.

Versandkosten ins europäische Ausland innerhalb der EU:

Der Versand geschieht in andere Länder der EU ausschließlich per Vorkasse; die Kosten des Versands betragen pauschal 12,00 EUR.

Versandkosten ins Ausland außerhalb der EU:
Die Versandkosten sind landesabhängig und werden Ihnen per E-Mail gesondert mitgeteilt. Sie haben anschließend die Möglichkeit, Ihre Bestellung durch Leistung per Vorkasse zu bestätigen oder das Kaufangebot zurückzuziehen.


Widerrufsbelehrung:
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

LANNA *art
Inhaberin: Siriwilai Stölting
Moltkestr. 16, D-30989 Gehrden
Fax: 05108 644 79 24
E-Mail: kontakt@lanna-art.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns
LANNA *art / Inhaberin: Siriwilai Stölting, Moltkestr. 16, D-30989 Gehrden
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

//Ende der Widerrufsbelehrung//

Datenschutzerklärung:
Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erfüllung des mit dem Kunden / der Kundin abgeschlossenen Vertrags verwendet. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein äußerst wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden selbstverständlich gemäß den gesetzlichen Vorschriften geschützt. Unser Bestreben ist es, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu sichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags und für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte ausschliesslich - und nur wenn es hierfür erforderlich sein sollte - zum Zwecke der Vertragsabwicklung bzw. zu Abrechnungszwecken weitergegeben. Sie können eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen zukünftig unzulässig sein sollte.

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient lediglich internen sicherheits- und systembezogenen sowie internen statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über Abruf, Webbrowser und anfragende Domain, die IP-Adresse des anfragenden Rechners.
Weitergehende personenbezogene Daten werden selbstverständlich nur bei uns gespeichert, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Registrierung, machen.

3. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
Sicherheitshinweis:
Bei der Kommunikation per E-Mail kann eine vollständige Datensicherheit grundsätzlich nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

4. Dauer der Datenspeicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt werden, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit gesetzliche handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Rechtsgültigkeit:
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Es gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

Links auf andere Internetseiten:
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken,
können wir keine Gewähr und Haftung für die Inhalte, die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte, und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen (es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Bereitstellung einer sog. Datenschutzerklärung).

Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitgestellt. Die OS-Plattform soll der außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen, die aus Onlinekaufverträgen entstehen, dienen. Die OS-Plattform ist unter diesem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Was sollte sonst noch erwähnt werden?
Jede Vervielfältigung oder sonstige Verwendung der Elemente oder Inhalte unserer Websites ist ohne unsere ausdrückliche, schriftliche Zustimmung unzulässig. Das Kopieren des Designs unserer Schmuckstücke ist nicht gestattet.

Kundenservice:
Für Fragen, Kritiken und Informationen sind wir gern unter den im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten erreichbar.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Lanna-Art, Inh.: Siriwilai Stölting, Stand 01/2016

Zuletzt angesehen